Tribute to Ronny Fimmel

Dieser Artikel entstand, um das folgende Video irgendwo unterzubringen, nachdem ich es aus der Über diese Spelunke – Seite entfernt hatte.

Bitte keine albernen Kommentare über den Namen R.F. , da kann er doch nichts für – ist eben ur-Thüringisch 🙂

Ein Spitzen-Song, der sich für jede Gelegenheit zum heiteren Mitsingen empfiehlt, außer vielleicht, wenn Kinder in der Nähe sind, die Sprechen können.

Außerdem ist der R.F. wieder ein Beispiel, für jemanden, dessen Leben mir fetzig scheint:  kann von Musik leben, war mit einer leckeren Violinistin zusammen, hat ein peppiges Outfit, kommt aus Thüringen, reist, umgibt sich mit interessanten Menschen..

Ein Beispiel für so Mitmenschen zum Kooperieren ist Allen B. Konstanz. Das Gemeinsame Projekt der beiden heißt Ewigheim und ist nicht ganz so fröhlich. Auch dazu ein Beispiel:

Advertisements
  1. „…nicht ganz so fröhlich…“ ist wirklich gut. 😀

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: