Die Haustierfrage

Die Haustierfrage habe ich vorhin geschickt nebenbei gestellt und zwar: „Können wir den Dackel da drüben mitnehmen?“. Er wartete angeleint vor dem Schlecker-Markt, ein Rauhaardackel.

Leider erhielt ich nur abschlägige Antworten von meiner Tochter wie: „Den holt noch eine [wieder, die noch im Markt ist].“ „Wir brauchen keinen Hund, der kackt immer.“ – von einem eindringlichen „Der Hund gehört uns doch nicht!“ später gefolgt.

Manchmal bin ich über meine Schauspielfähigkeiten erstaunt ^^

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: