Indie-Musiktipp passend zu Sachsen

es handelt sich um Songwriter-Rock oder Hard-Pop oder „witzige Balladen“, nun der Stil schwankt je nach Lied, aber als Referenz: ich fühle mich ein wenig an K.N.A.R.F. erinnert.

Und zwar möchte ich hier auf eine junge Dame aus Leipzig hinweisen, die eine gute Freundin von einer meiner guten Freundinnen ist. Networking rules !

Besagte Freundin überspielte mir also vor einigen Jahren einige mp3-Dateien mit Liedern ihrer Freundin Sylvia. Von diesen damaligen kann man nun auf myspace dem Lied lauschen, dass auch für mich ein putziger Ohrwurm wurde. Es heißt „Anna Lüse“ und findet sich ganz unten in der Liedliste. Vielleicht liegt es nur an meinem Myspace-Bedien-Unvermögen, aber ich empfehle die Lieder auf der Startseite zu hören, nicht im „Musik-Untermenü“, dort stocken sie nämlich. (das ist ein nerv-Ding, das mich damals bewog, mich von mypace abzuwenden)

Die anderen Hörproben dort stammen vom aktuellen Album, es werden auch Methoden aufgezeigt, wie dieses zu erwerben ist.

warum nun sollte man Zona Problematica bzw. der Sylvia eine Chance geben?

Weil hier die vielbeschworene Authentizität und der Charme des Unperfekten spürbar und erlauschbar werden. Weil Person und Stimme sympathisch und vielleicht auch polarisierend sind.

Advertisements
    • David von Schewski
    • 18. Mai 2011

    Steh ich ja drauf, auf Singer/Songwriter-Liedermacherei, sehr klasse!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: