Die Lieblings-Computerspiel-Liste

Analog zur Liederliste habe ich mir überlegt, welche digitalen Spielchen mich über die Jahre so begeisterten, dass ich sie mind.  zweimal durchspielte bzw. mehrfach wochenlang daran saß, weil sie kein definiertes Ende haben oder ich zu unfähig zum Siegen war.

Irgendwann mache ich das auch mal klassische für Bücher, Gemach…

– zunächst stelle ich fest, dass mich anscheinend nur Spiele langzeitbegeisterten, die Teile einer Serie wurden oder waren. Ob das heißt, dass ich einen Massengeschmack habe ?

Funktionserklärung:  fett geschrieben ist immer der Titel, dahinter in Kursiv eine Erläuterung zum Inhalt oder Faszinationsgrund. Noch dahinter evt. ein Link, zu einer ausführlicheren Seite führt.
  • Dune 1 (eines der ersten Spiele, dem ich als Grundschülerin begegnet bin. Damals hab ich null kapiert und bin stets in der Wüste krepiert. Aber viele Jahre später nach dem Lesen des Romanes…: ein Rollenspielklassiker, der Elemente von Strategie und Echtzeit einbindet. Sehr fesselnd. Und erst der Soundtrack. Ist Abandonware. Unbedingt einen Sound-Emulator dazu besorgen.
  • Das Schwarze Auge 1,3 und 4 (Die 4 ist natürlich Drakensang und hat diverse Erweiterungen. Aber das tut wenig zur Sache.) Link zu einer Rezension zu Teil1 bis 3
  • Heroes of might and magic 4 (eine Kombination aus Rollenspiel und Strategie. Besticht durch große Auswahl fantastischer Kampagnen und lange Spieldauer)
  • Die Sims 2 (davon hat wohl jeder schonmal was gehört. ich habe auch kurz Teil 3 gespielt und mir extra dafür zusätzlichen RAM gekauft. Nach einem Tag spielen ging nichts mehr. Absturz nach Ladebildschirm. ich probierte circa 6 Helfstipps aus, aber nichts half. Dann eben nicht.)
  • Advanced Wars 3 darüber schrieb ich bereits ausführlich
  • Final Fantasy 8 (einfach weil es einer der wenigen frühen Teile ist, die für PC umgesetzt wurden und mir in einer Zeit der häufigen Langeweile begegnete. Und weil es sooo romantisch ist) Link zu einer komplexen Fanseite
  • Civilization 3 und 4 (Berühmte Herrschaftssimulation. Episches Forschen, Kämpfen, Bauen lassen*g*) Die 3 ist evt. schon Abandonware – bei Interesse bitte selbst recherchieren
  • Age of Empires 1 (Ein Klassiker der historischen Aufbau- und Kriegssimulation) eine kritische Rezension
  • Railroad Tycoon 3 (Der Titel verrät es schon: der Spieler ist der Manager einer Eisenbahngesellschaft, die in verschiedenen Levels diverse Länder abdeckt.) offizielle Seite
  • Tropico 1 und 3 Offizielle Bewerbung
  • Biing 1 (eine schwarzhumorige, schwierige Krankenhaussimulation.) Ist Abandonware
  • Victoria (als Teil einer Serie verschieden betitelter gleich aufgebauter Historienschinken von Paradox Entertainment. Erst kürzlich ist explizit Victoria 2 erschienen) – Link zu Ciao-Bericht
  • und doch ein Titel, der glaub ich zu keiner Serie gehört, ist quasi eher ein Geheimtipp:  Space Colony (Ein Echtzeitstrategiespiel, das ziemlich verrückt und witzig ist. Leider auch relativ schwierig) Link zu einer Beschreibung aus der Zeit, da das Spiel neu war

Aktuell scheint „Cities in Motion“ das Zeug dazu zu haben, mich zu fesseln – ich meine „100 Jahre Transportgeschichte“, „dynamische Stadtentwicklung“: das klingt kess und überhaupt bin ich ein Fan der Softwareschmiede Paradox Interactive.. leider musste ich nach Installation der Demo feststellen, dass meine Grafikkarte zu oll ist, und zwar um eine Stufe (gefordert ist GeForce ab 8800, ich habe 7025). Ist das frustrierend. Der Rechner ist noch kein Jahr alt *grummel*

Advertisements
  1. Da bleibt kein Auge trocken. DSA Schicksalsklinge, Civ 1 bis 4, Colonization, Age of Empires, Dune und Railrood Tycoon hatte ich auch alle. Und hinzufügen müsste ich auf jeden Fall Sim City, Pirates!, Die Siedler und und und.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: