Die Dekadenzen des Monats

Was ist heutzutage schon noch dekadent ?

– Sind es die bizarren Palmen-Rüssel-Getränke vom Nachbartisch ?

– Sind es Socken für Tischbeine ? („sehen witzig aus und schützen Stuhl- und Tischbeine vor Kratzern“)

 

– Ist es ein Birnensoufflé auf einem Amüsierschiff ?

– Oder aber ist es, wenn man zwei  Fernseher zugleich betrachtet ?

Advertisements
    • shortstoryexchange
    • 22. August 2011

    Ich fand mich kürzlich dekadent, als ich in wohliger Wärme meiner Bude und mit nem fetten Brot in meinem Schlund durch den Pappfernseher zappte und bei einer der vielen Somalia-Hunger-Reportagen hingen blieb, während ich ein weiteres Brot nachstopfte, damit ich mich danach über die Tomate-Mozzarella-Platte hermachen kann…

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: