gefundene Mitteilungen der Woche

Diese Woche gab es schon zwei Begegnungen schriftlicher Art, die kurz Frohsinn bei mir auflodern ließen – und weil ich heute keinen Trübsinn verbreiten möchte, teile ich die kurzerhand weiter aus:

  • eine (für mich jedenfalls) sehr erfreuliche, im Newsletter gefunden (wo sonst nur lahme News alá „kauf mich“ sind) und mit Erstaunen aufgefasste Ankündigung- Klar wollen die Newsversender damit auch nur Kauflust erzeugen, aber es ist auch wirklich ein spannendes (und hoffentlich gutes) Produkt:„Ewigheim: Aufnahmen zu „Bereue nichts“ in Kürze abgeschlossen“
    […] Der „Nachfolger zu „Heimwege“ (2004) wird zehn Stücke ohne jede Veränderung mit sich bringen.“ Dazu eines der beiden Bandmitglieder:
    Es ist Herbst, ihr werdet sentimental. Die besten Voraussetzungen also, das eigene, nutzlose Dasein zu überdenken. Da wir unverändert der Meinung sind, dass es besser ist, würdevoll zu gehen als sich durch ein Leben ohne Ziel und Zweck zu quälen, ist ‚Bereue nichts‘ längst überfällig. Es ist abermals nicht mehr oder weniger als ein musikalischer Denkansatz, gedacht für die Labilen, Verbitterten oder Klugen unter euch… Gute Reise.“
  • Die Seite „notes of Berlin“ gefunden – dort viele heitere, wenige langweilige, manche bedenkenswerte Fotos angeguckt, sehr praktische Kurzweil ! Nur zu empfehlen und nicht umsonst schon relativ populär.
    Mein Favorit: („der Hersteller hat fettiges altes Schweinefleisch hinzugefügt“ *kicher*)

Advertisements
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: