Heut schon ist morgen

Eine Notiz im besten Teenagerstyle gefunden, die allerdings vom Anfang des aktuellen Monats ist und nach dem Hören des folgenden Liedes im Regionalexpress entstanden ist. Offensichtlich hatte ich im Liedtext „flee“ statt „freeze“ verstanden. Putzig. Nun, das kann schon mal vorkommen, in Momenten, die eh von Rückfällen in vergangene Verhaltensmuster geprägt sind.

Ruhig mal mutig sein und ins Lied hören: es ist nicht so schief-grunzig, wie die meisten, die ich sonst vorstelle. Sondern quasi elektro-ätherisch 🙂


wenn du vor morgen fliehst
siehst du nicht, dass heute schon
ein stück vom morgen geschieht

dass dein heute einmal
vom morgen gefressen wird

und das morgen nicht verhungern soll
nicht aus dem nichts geschehen kann !

Advertisements
  1. Ladytron! I ♥ it.
    Sie sind großartig und lassen einem die Tinte aus dem Füller direkt auf das Papier, ohne Umweg übers Gehirn, fließen.
    yayyy

    • ^_^ mir vermitteln sie vor allem Optimismus und Bewegungsfreude, also direkt dabei schreiben kommt eher selten vor. Großartig sind sie aber jedenfalls.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: