Das Internet hat doch nicht alles, was man braucht.


Schade. Sehr schade.

Advertisements
  1. *kopfschüttel*

    Nicht das Internet. Was ich da sehe, ist eine Ergebnisseite von gockle – aber gockle ist nicht das Internet und noch nicht einmal die einzige oder beste Suchmaschine. Und der wichtigste Tip fehlt auf dieser Ergebnisseite:

    «Try another search engine which is not as commercial as we are.»

    • Als Alternative fielen mir bisher nur manuell erstellte Webkataloge ein – und deren Ergebnislisten sind mickrig. Was bei wissenschaftlichen Themen angebracht sein mag.
      Aber wo krieg ich bloß die langhaarigen, tätowierten PinUpTypen her ?
      *noch mal suchen geh* Es muss schließlich auch eine Bildersuche geben !

      • p.s.: MetaGer sagt dazu das:

        Andere Suchmaschinen sagen dazu noch weniger. Und eine Bilderfunktion suchte ich ganz vergebens.
        Ja, ich weiß, das Schlagwort ist einfach Blödsinn, der mir vor Tagen ins Hirn purzelte. Meine sehr spezielle Vorstellung vom heißen Metaltypen kann ich sowieso nicht in Worte fassen. Habe mir „hot metal guys“ angeguckt, aber die sind alle zu schmächtig.
        Ach, Probleme kann man (oder frau, egal) haben…

        • ich war grad mal bei ixquick und hatte nach „metal typen“ (Getrenntschreibung!) geschaut …

          • aber die müssen doch auch „heiß“ sein. Daraufhin empfahl mir die Seite, mich mit „Emoludern“ zu begnügen.
            Dennoch Danke ! Hat mich überzeugt, das Googlefensterchen gegen Ixquick auszutauschen. Werde das mal eine weile probieren 😉

  2. würde dir ja gerne helfen, aber mir fällt dazu gar nichts ein.

    außer vll, die wesentlichen sachen passiern noch immer , DU weest schon.

    • Namenslos
    • 6. November 2011

    Nicht das, was man braucht xD

    • flambierter Brotbissen
    • 6. November 2011

    „Heiß“ und „Metaltyp“ …!? Schließt sich das nicht gegenseitig aus!? Das würde zumindest das verweigernde Verhalten zu Rate gezogener Suchmaschinen erklären…

    • „Flambierter Brotbissen“, haha, wasn heißer Begriff !
      Na, ich dachte ungefähr so – aber weniger mediterran (oder brasilianisch, oder wie auch immer das politisch korrekt heißt) :
      (na, das Lied ist so lala und das Kunstblut nicht jederfraus Geschmack).

      • Oh Gott, was für ein Rotz.

        • okay, auch nicht jedermanns Geschmack. Aber es ging ja nur um den Schauspieler, der Rest ist zu vernachlässigen ! Welchen Suchbegriff gebe ich bloss ein, um ähnliche Typen zu finden ?

        • maskiertes Wundküssen
        • 6. November 2011

        zu dem Video:
        Oh mann, Videodreh im Thüringer Wald … spitze! (Solche komischen Astkreuzgebilde hab ich auch schon auf dem Johannisfriedhof in Jena gesichtet. Endlich weiß ich, wer die da hingestellt hat! (Wahrscheinlich die Elektrohexe…)

        Für meine Begriffe ist der Typ in dem Video nicht grade heiß… aber das ist ja wohl Geschmackssache. Zum „heiß“ sein, bräuchte er noch was Mysteriöses oder ein wenig Verwegenheit. Die Machart des Videos steht dem allerdings auch im Wege.

        • Ich suchte ja auch nach einer verbesserten Version des Videotypen, dem Optimum halt. Aber ich hab’s aufgegeben. War vorhin schon in die Schwimmhalle reinvoyeuren. Naja…
          Die Elektrohexe, hatte ich damals gelesen, war die Busfahrerin der Band, und die ist zumindest niedlich. Apropos: auf ein Eisregenkonzert habe ich es tatsächlich einmal geschafft und dort sprach uns sogleich ein 16-jähriger an, der mit Papi da war. Ist eben eine Band für bedenkliche Teenager.
          Gute Überleitung. Morgen kommt in diesem Blog etwas über Teenager, ich feile gerade dran..

    • Faxen-Fritz
    • 6. November 2011

    Guckss halt mal bein uns.
    Da findest Du jede Menge solcher Typen – hauraurhuaruhaurh

    • Hm, der Großraumbüromontagmorgenalleinköterhalter war schon mal ein Anfang, ja.

  3. ich schließe mich an, wat fürn rotz, der typ naja, von der bettkannte würd ich ihn zwar nicht schuppsen, aber er strahlt so nen phlegma aus…..da fehlt ja alles wilde, auch hat er nichts vergeistigt intellektuelles, also so nen sparkassentyp, der in der freizeit bissel wildheit aufkommen lässt….naja….aber das ambiente zur bluttat ist ein schickes, ob sie mavrodaphne trinken oder doch eher merlot?

    • Hihi. Ich glaub eher Merlot.
      (das Phlegma kommt ja davon, dass nur Interesse am Erbe der Dame und nicht am Körper gegeben sein soll)
      Also ist der korrekte Suchbegriff:
      wild* AND Sparkassenmann AND tätowiert

      Toll. Da krieg ich so ein Bild vor Augen…

  4. tja AND was ist denn das?

    • Weiß ich doch nicht, ich steh ja nicht auf solch krudes Zeug.

      • Aber du bist doch Vertreter logischer Verknüpfungen ?!

        – AND = Boolescher Operator, wie auch OR und NOT
        und die Wildcard (*) nach wild und tätowiert scheint mir wichtig, weil vielleicht irgend ein Text über den „wilden tätowierten Sparkassenmann“ geht und der soll ja nicht nur wegen Grammatik hinten durchfallen.

        • das ist mir heut zu viel, sitze hier gerade über BINOMISCHEN formeln, alles sch…..)-;

          • nee alles algebra und schnittmengen optimierung ich verstehe…

          • Ja, das hat alles mit Struktur zu tun. Die Booleschen sind aber flexibler, finde ich.
            Die Binomischen sind so starr: Sieh sie oder Stirb !
            (ich habe sie meist nicht gesehen und drei A4-Seiten die Gleichung noch weitergesponnen, bis mir jemand sagte: alles Käse, guck mal hier, auf Seite 1, die Binomische ! )

        • Aber du bist doch Vertreter logischer Verknüpfungen ?!

          Aber doch nicht immer und überall. Außerdem war mir ja klar, was AND da bedeutet, ich dachte nur, FFW meinte mit „AND was ist denn das?“ so ungefähr: „Und was soll bei dieser Mischung von Attributen herauskommen?“

          • Das ist wahrscheinlich eine Frage, die Suchmaschinen nicht beantworten können. Aber vor meinem geistigen Auge… *tralala*

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: